Time
Departing to
Flight no.
Notes
18:30
London Gatwick
Flight no.
BE805
Notes
Departed
Time
Arriving from
Flight no.
Notes
17:40
Scilly Isles
Flight no.
IOS278
Notes
Cancelled
18:35
Scilly Isles
Flight no.
IOS284
Notes
Cancelled
21:35
London Gatwick
Flight no.
BE806
Notes
On time

Auf nach Cornwall – schneller und einfacher denn je

Back to Blog

Wer früher aus Deutschland nach Cornwall reisen wollte, musste zunächst einmal nach London fliegen, um dann mehrere Stunden lang im Bus einmal der Breite nach über das britische Festland zu fahren. Erst nach dieser zeitraubenden Anreise konnte der Urlaub beginnen. 

Das gehört nun der Vergangenheit an. Heute können Sie bequem einen Direktflug zum Cornwall Airport Newquay buchen und bei der Anreise gleich einen ersten Blick aus der Vogelperspektive auf die atemberaubende Küstenlandschaft Cornwalls werfen.

Wenn Sie also auf der Suche nach Inspiration für Ihren nächsten Urlaub sind, möchten wir hier mit Ihnen teilen, welche Vorbereitungen Sie vor Ihrer Reise in das sonnigste County des Vereinigten Königreichs treffen sollten. 

Anreise

Zwischen März und Oktober gehen von Deutschland aus bis zu vier Flüge pro Woche nach Newquay – ab Frankfurt-Hahn, Düsseldorf und Stuttgart.

Cornwall Airport Newquay befindet sich nur etwa zehn Minuten entfernt von der Kleinstadt Newquay und rund 25 Minuten von der Stadt Truro. Somit liegt der Flughafen in der Nähe von vielen der beliebtesten Touristenattraktionen der Grafschaft. 

Fortbewegung vor Ort 

Sobald Sie in Cornwall angekommen sind, können Sie aus mehreren Fortbewegungsoptionen wählen, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. 

Zunächst stehen Ihnen natürlich die öffentlichen Verkehrsmittel (Busse und Züge) Cornwalls zur Verfügung. Noch einfacher erkunden lässt sich das County mit einem Mietwagen, den Sie gleich am Cornwall Airport Newquay bei Hertz oder Europcar anmieten können. 

Alternativ können Sie auch am Flughafen ein Taxi nehmen, um zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. 

Abdrücke im Sand an Cornwalls Watergate Bay

Unterkunft

In Cornwall erwartet Sie eine breite Auswahl an Unterkünften – vom Campingplatz am Strand bis hin zum Luxushotel mit Blick aufs Meer. 

Es gibt viele familienfreundliche Hotels mit hervorragenden Freizeitangeboten für Kinder jeden Alters. Für das traute Zusammensein in der Familie steht Ihnen eine große Auswahl an Cottages mit Selbstverpflegung sowie private Mietwohnungen zur Verfügung, die allen Ansprüchen gerecht werden.

Sehenswertes

Viele Besucher kommen nach Cornwall, um den 300 Meilen langen Küstenstreifen des Countys mit seinen herrlichen Sandstränden zu entdecken. 

Wir empfehlen, dass Sie mindestens einen Tag einplanen, den Sie am Strand verbringen. Da Cornwall das Surferparadies schlechthin ist, würde es sich anbieten, am Fistral Beach oder in Perranporth ein Surfboard zu mieten, um die Wellen zu erobern und danach beim traditionellen Sonnenbad am Meer zu entspannen. Wenn Sie lieber trockenen Fußes das County entdecken möchten, könnten Sie die kleinen Galerien und Läden des Küstenorts St Ives durchstöbern, bevor Sie in dem kleinen Hafen bei einem herzhaften Abendessen den Sonnenuntergang genießen.

Lokalgeschichte & Drehorte

Wenn Sie ein besonderes Interesse an der Lokalgeschichte Ihrer Reiseziele haben, können Sie sich in Cornwall auf die Spuren einer vielfältigen und spannenden Vergangenheit begeben. Von der frühen Geschichte dieser Gegend zeugen Grabkammern aus der Eisenzeit, während Zinn- und Kupferminen noch an die jüngere Vergangenheit des Countys erinnern. Der National Trust, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Denkmalpflege und des Naturschutzes verschrieben hat, unterhält in ganz Cornwall eine Reihe prachtvoller Anwesen. Mit einem Besuch in Trerice, Trelissick Garden oder Godolphin können Sie also nicht nur einige der schönsten Exemplare der großen kornischen Ländereien mit ihren farbenprächtigen Gärten erkunden, sondern gleichzeitig zum Erhalt dieses kornischen Erbes beitragen.

Alle Fans von Rosamunde Pilcher wissen natürlich, dass sie in Cornwall viele der Drehorte ihrer Lieblingsfilme wiederfinden. Sowohl Prideaux Place in Padstow als auch die Gezeiteninsel St. Michael’s Mount dienten in der Vergangenheit als Schauplätze der Pilcher-Filme und sind beliebte Ausflugsziele sowohl bei Fans als auch bei anderen interessierten Reisenden. 

Gärten

Cornwall ist zudem berühmt für seine mannigfaltigen Gärten, darunter die Lost Gardens of Heligan, das subtropische Paradies Trebah Garden und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Grafschaft, das Eden Project. 

Dieses ist wohl am besten bekannt für seine zwei riesigen Biome, in denen die klimatischen Bedingungen des Regenwalds einerseits und des mediterranen Raumes andererseits simuliert werden. Neben der außergewöhnlichen tropischen und mediterranen Pflanzenwelt finden unter den riesigen Kuppeln auch regelmäßig viele unterhaltsame Aktivitäten, Kunstausstellungen und Shows statt. Alle, die sich nach ein wenig Nervenkitzel sehnen, können im Eden Project die Gelegenheit wahrnehmen, an der längsten und schnellsten Seilrutsche Englands über die Biome zu sausen. 

Spaß für die ganze Familie

Wenn Sie als Familie unterwegs sind, zieht es Sie möglicherweise erst einmal an den Strand. Jedoch gibt es in Cornwall viele weitere Orte, die nicht nur den Kids, sondern auch junggebliebenen Erwachsenen jede Menge Spaß bereiten. Wir empfehlen beispielsweise einen Tagesausflug in den Erlebnispark Camel Creek, wo Sie eine Vielzahl von Fahrgeschäften, Rutschen und Spiellandschaften erwarten. Oder erkunden Sie den Themenpark Flambards in Helston, wo es verschiedene Indoor- und Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie gibt. 

Wenn Sie gerne an einem Ort übernachten, der Ihnen gleichzeitig verschiedene Freizeitaktivitäten anbietet, empfehlen wir das Retallack Resort & Spa, das über einen Wasser- und Wakeboard-Park verfügt. Ihre Familie kann sich hier nach Lust und Laune austoben – z. B. beim Zorbing oder Stehpaddeln – und muss dafür das Resort nicht ein einziges Mal verlassen.

Buchen Sie Ihre Flüge ab Düsseldorf und Stuttgart auf www.eurowings.com und ab Frankfurt-Hahn auf www.ryanair.com

Mehr zum Thema Cornwall finden Sie unter www.visitcornwall.com